NEWS

JANUAR 2015

Neue CNC-Drehmaschine für das Ultrapräzisions-Drehen.

Anfangs dieses neuen Jahres, starten wir auch technologisch mit einer neuen CNC-Drehmaschine. Die neue Spinner SB-V4 Ultrapräzisionsdrehmaschine ist besonders geeignet für die Feinstbearbeitung in der Kleinteileherstellung. Die Positions-Wiederholgenauigkeit liegt in X/Z bei 0,4ym. Die Kreisformgenauigkeit am gedrehten Teil liegt bei 0,2ym. Die Maschine eignet sich darum auch hervorragend für das Hartdrehen.
Wir sind gespannt auf die ersten Drehresultate und bereit für neue Kundenprojekte.

HERBST 2014

Neue Betriebssoftware

Nach 17 Jahren administrativer Unterstützung durch die Software EASYPROD, ist es an der Zeit, eine modernere Betriebssoftware einzuführen. Am 01.01.2015 werden wir unsere Betriebssoftware umstellen und neu mit ProFinance arbeiten. Von Oktober 2014 bis Ende 2014 läuft die Phase der Datenbereinigung und Vorbereitung der Datenübernahme. Wir sind überzeugt, mit diesem Softwarewechsel für die administrativen Aufgaben der Zukunft gut gerüstet zu sein und hoffen auch intern auf eine gute Umstellung.

FRÜHLING 2014

Im April 2014 wurde die Fassade unserer ganzen Firmenliegenschaft renoviert und neu gestrichen.

Jetzt sind wir „rundum erneuert“. Es macht so richtig Freude, in einer solch schönen und gepflegten Firma arbeiten zu dürfen. Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling aber eine optische Gesamterneuerung wirkt motivierend macht sehr viel Freude!

HERBST 2013

Es werden diverse Renovationen an den elektrischen Installationen ausgeführt. Neue Tableaus für die Sicherungsverteilungen, Umrüstung sämtlicher Installationen auf FI und anderes mehr.

Auch die Tanksanierung unseres Heizöltankes steht wieder einmal an. Der Tank wird komplett renoviert und neu beschichtet. In Zukunft fahren wir sogar mit doppeltem Leckschutz: einer vakuumüberwachten Innenhülle – der Umwelt zuliebe!

Passend zur Jahreszeit werden auch verschiedene Umgebungsarbeiten gemacht. Ein neuer Steingarten wird angelegt und die ganze Firmenumgebung wird auf Vordermann gebracht. Ein junger Landschaftsgärtner aus unserer Nachbarschaft hat ca. 15 Tonnen Steine in einen wunderschönen Garten verwandelt. Tobias, du hast super Arbeit geleistet!

JULI 2013

Am 11. Juli 2013 sind wir als ganze Firma ausgeflogen. Am Morgen ging es los mit dem Car nach Wilderswil.

Dort stiegen wir um auf die Nostalgie-Zahnradbahn und fuhren auf die Schynige Platte. Nach einem feinen Mittagessen mit wunderschöner Aussicht konnten wir rund 2 Stunden die verschiedenen Angebote auf der Schynigen Platte geniessen. Der wunderschön angelegte Alpengarten hat uns ganz besonders beeindruckt. Dann ging es wieder zurück ins Tal. Nach einer interessanten Führung hinter den Kulissen der Tellspiele in Interlaken, startete dann um 20.00 Uhr die eigentliche Vorstellung. Die meisten Mitarbeiter unserer Firma haben die Tellspiele zum ersten Mal gesehen. Wir waren alle sehr beeindruckt, was diese Laienschauspieler in diesem grossen Werk auf die Beine stellten. Kurz nach Mitternacht sind wir wieder im Grüt angekommen – glücklich und zufrieden, aber auch sehr müde…

FRÜHLING 2013

Unsere neuen Fenster haben jetzt auch noch neue Sonnenstoren erhalten. Jetzt ist es vorbei mit dem Ärger über defekte Storenantriebe, gebrochene Storenbändern usw. Alles läuft wieder wie geschmiert und sieht natürlich auch neu aus. Alles neu macht der Mai – würde hier perfekt passen.

JAHRESWECHSEL 12/13

Um optimal ausgerüstet ins neue Jahr 2013 starten zu können, haben wir kräftig investiert und unser neues 5-Achsen Bearbeitungszentrum FEHLMANN PICOMAX 60 in Betrieb genommen.

Wir sind begeistert von der Fertigungsgenauigkeit und den Oberflächenqualitäten die diese Maschine liefert. Dank modernstem EROWA-Nullpunktsystem wird das Spannmittel per Knopfdruck ym-genau gewechselt. Die Umrüstzeiten werden damit verkürzt und die Produktivität gesteigert. Auch einige anspruchsvolle 5-Achsenteile haben wir inzwischen auf dieser Maschine produziert. Wir sind echt begeistert von diesen neuen Fertigungsmöglichkeiten! Diese grosse Investition können wir auch für Ihre Aufträge gewinnbringend einsetzen. Wir sind bereit.

Um die geplanten Aufträge auch effizient und professionell durchführen zu können, haben wir zur neuen Fräsmaschine auch noch einen neuen MASTERCAM-Programmierplatz gekauft. Vier Mitarbeiter unserer Firma sind auf diesem System eingeschult worden und setzen Ihre CAD-Daten in Grünenwald-Präzisionsteile um. Haben Sie Fertigungsprobleme? Wir bieten passende Lösungen an.

HERBST 2012

An unsere Firmenliegenschaft sind neue 4B-Fenster eingebaut worden. Jetzt haben wir eine neue, glasklare Sicht auf unsere schöne ländliche Umgebung und sparen erst noch Heizkosten.

Zugegeben: Der Fensterwechsel um diese Jahreszeit war etwas gewagt. Und leider haben wir genau die kälteste Herbstperiode für die Renovation erwischt. Doch jetzt ist es wieder angenehm warm und mit dem neu gewonnenen Durchblick sehr motivierend zum Arbeiten.

© 2017 Grünenwald Präzisionsmechanik und Apparatebau AG | Impressum 

empty