Präzisionsfrästeile – effiziente Produktion mit bis zu fünf Bearbeitungsebenen



Mit unseren CNC-Fräsmaschinen können wir Präzisionsteile exakt nach Ihren Vorgaben herstellen. Dank der CNC-Steuerung sind der Formgebung dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob Konturen, plane Flächen oder Wölbungen, auch schwierige Geometrien lassen sich umsetzen. Bohrungen sind mit einer Fräsmaschine ebenfalls möglich. Unser Spezialgebiet ist die Produktion von Kleinserien und Einzelstücken. Falls Sie eine höhere Losgrösse benötigen, ist das in vielen Fällen auch kein Problem. Fragen Sie uns einfach nach unseren Möglichkeiten.

Beim Fräsen ist das Werkstück eingespannt und die Materialabtragung erfolgt durch ein rotierendes Werkzeug. Dabei unterscheiden sich die beim Fräsen eingesetzten Werkzeuge durch Form, Grösse und Material. So gibt es Werkzeuge für die verschiedensten Aufgaben, beispielsweise für die Grob- und Feinbearbeitung. Ausschlaggebend für die Form des Frästeiles ist jedoch hauptsächlich die Bewegung der Werkzeugspindel entlang der drei Raumkoordinaten X, Y und Z. Dabei liegen die X- und die Y-Achse senkrecht zueinander in der horizontalen Ebene und die Z-Achse steht vertikal dazu. Einige unserer CNC-Fräsmaschinen bieten eine vierte und/oder eine fünfte Bearbeitungsachse. Vom 4- oder 5-Achs-Fräsen spricht man, wenn zusätzlich die Rotation der Werkzeugspindel um eine der Raumachsen möglich ist oder wenn sich der Werkstücktisch schwenken lässt. So können wir mit der 5-Achs-Simultanbearbeitung Präzisionsteile sehr zeitsparend und damit kosteneffizient herstellen.

Da das CNC-Fräsen fast jede Form ermöglicht, sehen wir darin unsere besonderen Kompetenzen bei der Herstellung von Präzisionsteilen. Mithilfe der CNC-Software lassen sich die Bearbeitungsabläufe und Werkzeugwinkel auf der Grundlage der Koordinaten exakt programmieren. So ist es mit dem 5-Achs-Fräsen möglich, auch komplizierte 3D-Formen ohne Umspannen herzustellen. Das CNC-Fräsen mit unseren spezialisierten Maschinen erlaubt eine sehr präzise Bearbeitung mit geringsten Toleranzen. Die anspruchsvolle Programmierung der CNC-Maschinen übernehmen unsere Fachleute an einem MASTERCAM-Programmierplatz. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen und Möglichkeiten unterstützen wir Sie bei Bedarf gern bei der Planung und Konstruktion der benötigten Präzisionsteile. Als Werkstoffe kommen neben verschiedenen Metallen auch bestimmte Kunststoffe infrage. Sprechen Sie uns an, wenn Sie in dieser Hinsicht besondere Anforderungen stellen. Gemeinsam finden wir eine passende Lösung. Die Eigenschaften und Kapazitäten unserer verschiedenen Fräsmaschinen sind so aufeinander abgestimmt, dass wir vielfältige Möglichkeiten haben und dabei flexibel agieren können. Oft ist es möglich, dringende Aufträge auch kurzfristig zu erledigen.

Mit unserem Horizontalbearbeitungscenter von MORI-SEIKI können wir bis zu 30 Werkstücke gleichzeitig bearbeiten. Die Maschine bietet eine vierte Bearbeitungsebene, 120 Werkzeuge und sechs Werkstückpaletten. Die Koordinaten des Bearbeitungsbereichs messen in der X-, Y-, Z-Reihenfolge 560, 510 und 510 mm. Unsere CNC-Fräsmaschine von Willemin mit einem Bearbeitungsbereich von 800, 150 und 150 mm kann Werkstücke in fünf Ebenen bearbeiten und eignet sich gut für sehr komplexe Präzisionsteile. Eine 5-Achs-Simultanbearbeitung ist mit unserer CNC-Fräsmaschine Fehlmann Picomax möglich. Sie kann in einem Bearbeitungsbereich von 500 mal 350 mal 610 mm mit 48 Werkzeugen arbeiten. Auch vier Vertikalcenter gehören zu unserer Ausstattung an CNC-Fräsmaschinen. Die Maschine von Hartfort hat einen Bearbeitungsbereich von 750 mal 460 mal 660 mm. Unser CNC-Vertikalcenter von MORI-SEIKI bietet durch die Ergänzung mit einem Lehmann Teilapparat zusätzliche Möglichkeiten. Der Bearbeitungsbereich ist 560 mal 410 mal 460 mm gross. Bei zwei weiteren CNC-Vertikalcentern liegen die Masse des Bearbeitungsbereichs bei 610, 406 und 508 mm beziehungsweise 610, 510 und 610 mm. Neben den CNC-Maschinen stehen uns auch einige konventionelle Fräs- und Bohrmaschinen zur Verfügung, so etwa zwei Universal-Fräsmaschinen von Schäublin und eine Produktionsfräsmaschine von Schaffner mit einem zusätzlichen Teilapparat. Für Präzisionsbohrarbeiten nutzen wir unsere Koordinatenbohrmaschine.

Wir stellen Präzisionsteile exakt nach Ihren Vorgaben her. Da das Fräsen eine bedarfsgerechte Formgestaltung erlaubt, sind die Einsatzgebiete unserer Produkte entsprechend vielseitig. Typisch ist die Verwendung von Präzisionsteilen für die Mess- und Regeltechnik, Feinmechanik, Elektroindustrie und Medizintechnik sowie für viele andere Bereiche des Maschinen- und Gerätebaus. Unser nach ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement stellt sicher, dass wir bei der Herstellung von Präzisionsteilen Ihre hohen Anforderungen an die genaue Umsetzung der Vorgaben und geringste Toleranzen erfüllen können. Das stellen wir auch durch den Einsatz entsprechender Mess- und Prüfverfahren sicher. Wenden Sie sich mit Ihrem Anliegen an uns. Wir beraten Sie gern zu den vorhandenen Möglichkeiten.

Ob eine CNC-Fertigung, die Bearbeitung mit konventionellen Fräsmaschinen oder eine Kombination aus beiden Verfahren infrage kommt, richtet sich unter anderem nach der gewünschten Form der Teile und der Losgrösse. Auf der Grundlage unserer Erfahrungen können wir für die Herstellung von Präzisionsteilen die Bearbeitungsvariante auswählen, welche die erforderliche Genauigkeit mit hoher Kosteneffizienz kombiniert. Die Herstellung einzelner Frästeile, zum Beispiel als Prototyp oder Bauteil für einen speziellen Zweck, übernehmen wir ebenfalls gern. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie noch Fragen zu unseren gefrästen Präzisionsteilen haben. Wir helfen Ihnen gern dabei, eine Lösung für Ihr Anliegen zu finden. Falls Sie bereits konkrete Anforderungen hinsichtlich der benötigten Präzisionsteile definiert haben, fordern Sie ein Angebot an. Sichern Sie den Erfolg Ihrer Produkte mit unseren präzise und wirtschaftlich hergestellten Frästeilen.

© 2017 Grünenwald Präzisionsmechanik und Apparatebau AG | Impressum 

empty